Wir sind die Zukunft

Wir sind die Zukunft.

Familien sind auf familienfreundliche Unternehmen angewiesen. Und umgekehrt. Denn Unternehmen brauchen engagierte und motivierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Familienfreundliche Unternehmen unterstützen beispielsweise Angestellte bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie unterstützen Teilzeitangestellte mit Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie realisieren die Lohngleichheit von Männern und Frauen. Und weiteres mehr. Als «Gegenleistung» erhalten sie ein höheres Engagement ihrer Arbeitnehmenden. Die Attraktivität des Unternehmens steigert sich und auch finanziell gibt es einen Return on Investment.

Auswahl an Links

Familienplattform Ostschweiz: Das Portal für Eltern und Unternehmen

Fairplay-at-work: Familienfreundliche Personalpolitik – ein Gewinn für Unternehmen und Mitarbeitende

Prädikat Familie und Beruf: Die Fachstelle UND ist eines der führenden Kompetenzzentren für die Umsetzung der Vereinbarkeit von Familien- und Erwerbsarbeit. Sie richtet sich an Privatpersonen, Fachleute und Organisationen und fördert die Vereinbarkeit auf der individuellen, betrieblichen und gesellschaftlichen Ebene.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie in den KMU: Das KMU-Handbuch «Beruf und Familie» ist ein praxisorientiertes Werk. Es wurde vom Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) konzipiert und richtet sich an KMU-Unternehmer und -Unternehmerinnen.

Engagement Lohngleichheit: Das Nachfolgeprojekt des Lohngleichheitdialogs des Bundes